11.07.2016

Liebe Eltern!

 

Nach einer viel zu kurzen Nacht frühstückten wir ziemlich schlaftrunken, wir waren alle sehr müde.

Die Müdigkeit verflog schnell, als es nach Köln los ging. Nach einiger Verspätung (wir kennen ja die Bahn ;-)) erreichten wir endlich das „Aqualand“. Wir hatten alle viel Spaß mit dem Whirlpool und verschiedenen Rutschen - ok, genauer gesagt, die Kinder waren am planschen, wir Betreuer lagen faul auf die Liege und passten auf, dass keiner mit den Späßen übertrieb. Irgendwann mussten wir leider zurück fahren, da wurde es kurz ziemlich hektisch, da ein Kind zuerst den Schrankschlüssel verloren hat und später ein anderes Kind die Eintrittskarte.

 

Am Abend war unser erstes Workshop in „Rap-Musik“, für viele war das total neu und ungewöhnlich. Wir fingen zuerst mit „Bass fühlen“ an, später übten wir einige Gebärden parallel zu den Bässen. Einige kamen nicht sofort klar damit, mit dem Rhythmus zu gebärden, stiegen aber dann gut mit ein. Schwieriger wurde es dann mit eigenen Wörtern und Sätzen zu der Musik passend zu gebärden. Daher haben die arme „Kinder“ die Hausaufgaben bekommen, bis morgen eigene Wörter und Sätze zu überlegen und üben.

Wir sind dann mal gespannt, wie fleißig sie üben…..

 

 

Liebe Grüße eure ziemliche „Rapper-Anfänger“ :-)

Termine 2017

" Russischer" Treffclub

 

18.02.2017

 

11.03.2017

 

22.04.2017

 

13.05.2017

 

02.09.2017

 

21.10.2017

 

25.11.2017

 

09.12.2017

 

-------------

 

Gehörlosengruppe

 

04.02.2017

 

04.03.2017

 

08.04.2017

 

06.05.2017

 

Unsere Partner

Russischer Verein für Gehörlose in Berlin e.V.

http://rvgb-ev.ucoz.de/

 

Integrations- und Kulturverein "Lerche" e.V.

 

Wuppertaler Elternverein 3x3 e.V.

http://www.3x3-elternverein.de/

 

Russisches Kulturzentrum für Kinder und Erwachsene "Solnischko" e.V.

http://www.solnischko.de/